logo sch Wiesemaln4Sportfest5Faschi

 

 
logo500

   Willkommen

           in der

              Grundschule Dachau-Süd

News

Aktuelle Informationen
 
Am Samstag, den 23. Februar von 10.00 bis 12.00 Uhr, laden wir unsere zukünftigen Erstklässler zu einem
Tag der offenen Tür ein.
 
Die Schuleinschreibung findet am
Dienstag, den 2. April
statt. Die Eltern aller schulpflichtigen Kinder aus unserem Sprengel wurden von uns angeschrieben. Sollten Sie noch keinen Brief erhalten haben, melden Sie sich bitte bei uns.
 
KM Aktuell:
 

 

Gesundes Fruehstueck 2011/12

Die 4. Klassen bereiten ein vorzügliches, gesundes Frühstück in der Gesundheitswoche vor.

 

Gesunde Ernährung war ein Thema unseres Unterrichts. Da lässt sich doch was machen und das besonders in der Gesundheitswoche vom 17.10.-21.10.2011.
Wir - die vierten Klassen beschlossen, dass es an zwei Tagen - sprich am Dienstag und am Freitag - ein besonders gesundes "Frühstücksevent" gibt.
Am Dienstag, den 18.10., brachten die Kinder der Klassen 4b und 4d verschiedenstes, zugeschnittenes Gemüse und leckere Dips, wie Kräuterquark, Paprikaquark, Schnittlauchbrötchen, Brot, Kresse und vieles mehr mit. Dieser Tag war der Gemüse- und Kräutertag. Nach dem liebevollen Aufbau, wurden die Klassen 4a und 4c zum Essen eingeladen und siehe da! "Ratz fatz" war das Buffet leergeräumt. Jedem hat es geschmeckt und die Pause hat berechtigt ein wenig länger gedauert.

gesundheit1   gesundheit2
 gesundheit3  gesundheit4

Am Freitag, den 21.10., - es war der Obst- und Getreidetag - wurden die Klassen 4b und 4d eingeladen. Die Kinder der Klassen 4a und 4c brachten verschiedenste Obst- und Getreidesorten mit. Diese waren bereits in kleine, besonders schöne Häppchen geschnitten oder kunstvoll in einer großen Schüssel Obstsalat vermengt worden. Die Schüler und Schülerinnen bauten wiederum ein tolles Buffet auf. Die Kinder konnten in ihrer Schüssel auch verschiedene Arten des Müslis (Haferflocken, Rosinen, Kornflakes u.a.) mit Milch verrühren und diese in aller Seelenruhe genießen.
Nach dem ausgiebigen Frühstück war natürlich eine extra lange Bewegungspause notwendig… ;-)